Logo HNT
Logo Lionsclub

Die Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft HNT veranstaltet in Kooperation mit dem Lions Club Hamburg-Rosengarten und dem Regionalpark Rosengarten e.V. den

2. R O S E N G A R T E N L A U F

Logo Edeka

Neu Wulmstorf                 Hamburg-Neugraben

am 23. August 2020 mit Start und Ziel am Wildpark Schwarze Berge

 

Ab 2019 ist der Regionalpark Rosengarten mit seinem speziellen und einmaligen Charme Schauplatz und Kulisse für den Rosengartenlauf, dem Sportfest für die ganze Familie. Nach der gelungenen Premiere am 18. August 2019 steht fest:

Der Rosengartenlauf ist einer der landschaftlich schönsten und vielseitigsten Landschaftsläufe Deutschlands. 1.600 Teilnehmer hatten sich für die 7 Wettbewerbe für Groß und Klein angemeldet. Und 1.255 begeisterte Finisher kamen ins Ziel. Ihr wart nicht dabei? Dann schaut euch doch unsere Event-Fotos sowie unser Event-Video an.

EIN HERZLICHES DANKESCHÖN AUS DEM REGIONALPARK ROSENGARTEN

Bei dieser Gelegenheit sagen wir allen Läufern und den vielen Zuschauern, die bei unserer Premiere trotz Regen dabei waren, herzlichen Dank! Mitverantwortlich für ein gelungenes Laufevent waren 152 Helfer, 40 Sponsoren sowie viele Dienstleister, bei denen wir uns auch ganz herzlich bedanken möchten. Ohne diese großartige Unterstützung wäre der 1. Rosengartenlauf nicht möglich gewesen. Ein besonders herzliches Dankeschön geht auch an die Gemeindeverwaltung Rosengarten, viele weitere beteiligte Behörden zwischen Hamburg und Lüneburg und die beiden Forstämter, die uns sehr hilfsbereit und unbürokratisch bei der Vorbereitung und beim Genehmigungsprozess unterstützt hatten. So wurde der 1. Rosengartenlauf zu einem Riesenerfolg. DANKE!!!

Und beim 2. Rosengartenlauf soll alles noch schöner und attraktiver werden! Wir wollen euch 12 Wettbewerbe präsentieren, haben die Strecken optimiert mit einem Streckennetzvon über 80km nur durch Wald und Heide. Viele abenteuerliche Singletrails, wunderschöne Wald- und Heidewege und gar keine Straßen. Lust auf den schwersten Cross-Lauf in ganz Norddeutschland? Mit 400 Höhenmetern wird unser Halbmarathon X-TREME 400 die Herausforderung pur!

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Der 2. Rosengartenlauf muss nun leider doch verschoben werden und findet erst 2021 statt. 

Liebe Freundinnen und Freunde des Rosengartenlaufs und des Regionalparks Rosengarten,

am 31. Mai endete die aktuelle Anmeldephase, und fast dreimal so viele Voranmeldungen gegenüber 2019 liegen uns für diesen Zeitraum vor. Der Rosengartenlauf erfreut sich im Hamburger Süden und im Landkreis Harburg immer größerer Beliebtheit, und wir danken allen Voranmeldern für das große Interesse, bei diesem tollen Event dabei sin zu wollen.

Umso trauriger sind wir nun, dass wir unser Ziel, den 2. Rosengartenlauf trotz Corona-Krise stattfinden zu lassen, nicht erreichen können.  Insofern müssen wir leider die Veranstaltung in Absprache mit unseren Kooperationspartnern, dem Regionalpark Rosengarten e.V., dem Lions Club Hamburg Rosengarten und dem Wildpark Schwarze Berge verschieben und die Anmeldung für dieses Jahr schließen.

Wir haben alles versucht, um die Behörden davon zu überzeugen, dass der Rosengartenlauf nach unserem verändertem Konzept „Gesundheit first“ mit hohen Hygiene- und Sicherheitsauflagen und Teilnehmerbegrenzungen durchführbar sein könnte. Dies natürlich nur, wenn die Infektionsentwicklung dies rechtfertigt und die zu erwartende Verordnung dies zugelassen hätte.

Uns wurde nun aber unmissverständlich mitgeteilt, dass es unter keinen Umständen eine Genehmigung geben kann. Unser Plan, die Veranstaltung in 5 einzelne Veranstaltungen mit jeweils maximal 800 teilnehmenden Menschen (inkl. Organisation und Zuschauern) zu teilen und die Laufdistanzen zeitlich strikt voneinander zu trennen, wurde nicht akzeptiert, weil er den „Regelungsgehalt der Verordnung unterlaufen würde“.

Aus Sicht der Genehmigungsbehörden ist dies sicherlich verständlich, denn wer möchte schon das damit verbundene Risiko tragen. Für uns als Veranstalter und für unsere Teilnehmer ist dies nun traurige Gewissheit. Eine Verlegung des Laufs kommt für uns leider auch nicht in Betracht, da die total überfüllten Laufkalender im Herbst dies nicht zulassen. Insofern findet der 2. Rosengartenlauf definitiv erst im August/September 2021 statt. Geplant ist der 22. August 2021. Der Termin muss aber noch auf der Volkslaufbörse vom Hamburger Leichtathletikverband abgestimmt und bestätigt werden.

Wir werden in den nächsten Tagen noch alle angemeldeten Teilnehmer per Email informieren und verschiedene Möglichkeiten für die Rückabwicklung anbieten. Wir bitten Euch um etwas Geduld.

Wir freuen uns mit Euch auf den 2. Rosengartenlauf in 2021!!! Bis dahin wünschen wir Euch beste Gesundheit  und viel Spaß bei Eurem individuellen Lauftraining in unserem schönen Regionalpark Rosengarten, denn das ist ja nicht nur erlaubt sondert fördert Eure Gesundheit!

 

Euer Rosengartenlauf-Team

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Wenn ihr auf Geschmack kommen wollt, dann schaut euch doch hier gleich mal Bilder von den neuen Strecken und der Umgebung an. Dann wisst ihr, wo es längs geht und wie schön das im Rosengarten ist.  Klickt mal auf das Bild, dann unten auf Vollbildmodus und mit der Pfeiltaste beginnt unsere Diashow mit 75 tollen Impressionen!!!

Dann bieten wir euch sogar beim Viertel- und Halbmarathon jeweils zwei Strecken mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad – mittelschwer und schwer. Beim Halbmarathon X-TREME mit steilen Wurzeltrails und schwierigen Downhillpassagen mit 400 Höhenmetern. Auch der Viertelmarathon X-TREME ist mit  200 Höhenmetern eine echte Herausforderung. Das sind unsere beiden X-TREME-Läufe mit begrenzter Teilnehmerzahl, da wir hier durch die blühende Fischbeker Heide laufen, die unter besonderem Naturschutz steht. Aber auch die beiden „leichteren“ Strecken sind mit 168 bzw. 318 HM nicht gerade flach.

Auch die Walker werden sich freuen, denn jetzt gibt es zwei Wettbewerben über die Achtel-Marathon-Distanz und über die sehr anspruchsvolle Viertel-Marathon-Distanz.

Die meisten Änderungen gibt es für die Kids und die Jugend: von Bambinis bis U14 bekommt jede Altersklasse einen eigenen Lauf mit individueller Streckenlänge, Startzeit und Siegerehrung. Mit 5 Läufen sorgen wir so für die gewünschte Chancengleichheit.

Auch auf dem Eventgelände wird alles noch besser und attraktiver: mit mehr Zielverpflegung und jetzt auch 20 Duschen direkt neben den Umkleidezelten! Ihr werdet vom 2. Rosengartenlauf begeistert sein!

 

BauRaum
Techniker Krankenkasse
Fithus Harburg
Kreiszeitung Logo
Freilichtmuseum am Kiekeberg
Chiropraxis Landmann
Natürlich Imke
Laufwerk
Globetrotter
Hotel Cordes
Gasthaus zum Kiekeberg
Der neue Ruf
Ulrich & Ulrich Immobilien
von Elling
Möbeltischlerei Ahrens
Spotleit
Logo Webdesignhamburg

Heide-, Wald- und Moorlandschaften, geprägt von den Höhenzügen der Harburger und Schwarzen Berge – das ist der reizvolle Landschaftsmix unseres schönen Regionalparks.

Wer meint, dass Hamburg nur „platt“ ist, hat sich getäuscht. Hier im Rosengarten und den Harburger Bergen haben die Gletscher Skandinaviens in der Eiszeit eine fantastische Mittelgebirgslandschaft mit Schluchten und Anhöhen geschaffen, durch die wir gemeinsam laufen wollen. Auf unseren Fotos bekommt ihr einen guten Eindruck von den Laufstrecken und der Umgebung mit Wald und Heide!

Unsere wunderschönen Strecken führen durch die schattigen Wälder des Naturschutzgebietes Buchenwälder Rosengarten, über sonnige Lichtungen, entlang an Wiesen und Heidefeldern, wo Heidschnucken grasen, über den Archäologischen Wanderweg mit alten Hünengräbern und durch das wundervolle Fischbektal im Naturschutzgebiet Fischbeker Heide. Auch werdet ihr reizvolle, herausfordernde Bergstrecken mit Wurzelpfaden, knackigen Steigungen und langen Downhillpassagen erleben. Egal, ob Ihr laufend oder wandernd die Herausforderungen unserer Strecken meistert, Ihr erlebt überall absoluten Naturgenuss!

Einige unserer Highlights bei unserer Sight-Seeing-Tour durch unseren Regionalpark sind das Segelfluggelände mit spektakulärem Weitblick bis nach Blankenese, das  Waldgebiet um den Hasselbrack, Hamburgs höchstem Berg mit tollen Singletrails, der Kamelhöcker-Trail auf der Grenze zwischen Hamburg und Niedersachsen, unser „alter Schwede“, der Karlstein sowie unsere Schäferin Ute mit ihrer Heidschnuckenherde.

Wir laden Euch ein zu einem der schönsten Landschaftsläufe Deutschlands durch den malerischen Regionalpark Rosengarten. Wir freuen uns auf Euch!

Euer Organisationsteam

Mark Schütter
Hausbruch Neugrabener Turnerschaft HNT

Sven Hedicke
Regionalpark Rosengarten e.V.

Dr, Ralph Meyer-Venter
Lions Club Hamburg-Rosengarten

Jürgen Buck
Hausbruch Neugrabener Turnerschaft HNT
Regionalpark Rosengarten e.V.

Wildpark Schwarze Berge
Rückert
Logo Schlatermund
Dahler & Company
Avie Markt Apotheke
Sportsline
Logo EWE
Nordzaun